Über mich

Gärtnerin aus Liebe zur Natur!

In meinem Garten, im kleinen Dörfchen Himmelstadt, kann ich meine Leidenschaft zur Natur ausleben.

Gemeinsam mit meinem Mann Reinhard verbringe ich meine Freizeit leidenschaftlich gerne in unserem grünen Paradies. So ist im Laufe der Jahre eine abwechslungsreiche Gartenanlage entstanden, die nie fertig zu werden scheint. Immer wieder gibt es neue Ideen und Anregungen, die umgesetzt werden. So manche Ecke wurde schon mehrmals umgestaltet!

Meine besondere Leidenschaft gilt dem erst vor zwei Jahren entstandenen Bauerngarten, in dem ich vor allem alte Gemüsesorten biologisch anbaue.

Seit Juni 2012 bin ich zertifizierte Gartenführerin und führe meine Gäste gerne durch unseren Garten. Dabei gibt es neben Tipps und Informationen auch kurzweilige Geschichten rund um die Entstehung der Anlage oder das eine oder andere Objekt.

Lassen Sie sich überraschen!

Im Jahr 2012 ist unsere Gartenarbeit etwas zu kurz gekommen: Unter dem Motto"Himmelstadt blüht auf" gab es in unserem Dorf unzählige Veranstaltungen, Feste und Vorträge rund um die Natur. Die 1600-Seelen-Gemeinde war ganz im Gartenfieber.

Die Idee dazu hatten mein Mann und ich, wir waren auch der Kopf des großen Organisationsteams. Höhepunkt war die 1. Dorfgartenschau, die am  “Tag der offenen Gartentüre” stattfand. Fast 30000 Besucher kamen in unseren kleinen Ort, gefühlte 1000 waren ständig in unserem Garten unterwegs!

Ein arbeitstreiches Jahr mit unvergesslichen Erlebnissen!

Hier einige Berichte über unsere Aktionen, gesendet über TV-Touring:

Illiminierte Gartennacht 2013

Himmelstadt ist der “ideale Ort”