Gartenführung im Regen


Die Raiffeisenbank Main-Spessart ermöglichte es seinen Mitgliedern, gesellige und informative Stunden im Landgarten Himmelstadt zu verbringen. Dieser Spätsommerausflug begeisterte an drei Tagen die Gäste aus dem Main-Spessart-Kreis. Begleitet von Mitarbeitern der Bank, genossen die Besucher die launige Führung durch den Landgarten, den sie anschließend noch selbständig erkunden durften. Im schon fast herbstlichen Garten leuchteten die spätsommerlichen Stauden und Dahlien, lauschige Plätze luden zum Verweilen ein. Bei einem geselligen Beisammensein in der Pergola wurden den Gästen Köstlichkeiten aus der Landgartenküche gereicht. Bei einem spätabendlichen Termin erlebten die Gäste, nach der Führung bei Tageslicht, auch noch den zauberhaft beleuchteten Garten.
Am Freitag gab es eine Premiere: Die erste Führung in dieser Saison, an der es regnete!
Gott-sei-Dank war der Regen nur kurz und auch nicht heftig, so konnten die Gäste trotz der göttlichen Freudentränen die Führung genießen!
Ein herzlicher Dank an die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Main-Spessart, für die tolle und unkompizierte Zusammenarbeit.