Hitzerekord und gut gelaunte Gäste

Zu einer  Führung und einem anschließenden Landgarten- Buffet waren Vorstände diverser Obst-und Gartenbauvereine eingeladen. Dazu gesellten sich einige Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“ aus Unterfranken. Trotz der heißen Temperaturen hatten sich viele Teilnehmer kurz entschlossen zu der Veranstaltung angemeldet. Jutta Steinmetz erzählte während der Führung die Geschichte des 60 Jahre alten Gartens, wie er sich in den vergangenen Jahren verändert hat und verriet das eine oder andere Geschichtchen zu den unzähligen, liebevoll gestalteten Objekten im Landgarten.
Nach einem individuellen Lustwandeln durch die große Gartenanlage genossen die Gäste die Leckereien vom vielfältigen Buffet und erfrischten sich an den kühlen Getränken. Viele der bestens gelaunten Gäste blieben bis in die Dunkelheit und nutzten dann noch die Gelegenheit den inzwischen illuminierten Garten zu durchstreifen.