Saisonende 2016

Unterm Blasenbaum
Herrliche Astern
Gartenführung im Spätsommer
Herrliche Sonne im Garten
Herbst im Landgarten
Mozart, eine traumhafte Rose in der zweiten Blüte

Immer wenn die Astern und Chrysanthemen im Garten blühen, geht die Zeit der Gartenführungen zu Ende. Die Gäste, die im Spätsommer kommen erleben die herrliche Blütenpracht der Dahlien und naschen an den üppig wachsenden Tomaten.
Ich liebe diese Zeit im Garten, wenn sich das Laub langsam verfärbt und die Herbstblüher in voller Pracht leuchten. Der Garten verändert sich dann fast täglich, denn die Bäume und Sträucher werden immer bunter.
Unsere letzte Besuchergruppe aus dem Raum Aschaffenburg hatte wirklich Glück mit dem Wetter. Bei herrlich warmen Sonnenstrahlen schlenderten sie durch den Landgarten, genossen die lauschigen Plätze im Garten und ließen sich anschließend vom Landgartenbuffet auf der warmen Terrasse verwöhnen.
Eine Gartensaison mit unzähligen Gästen geht zu Ende. Wir haben die vielen Gespräche und den Austausch unter den Garteninteressierten genossen, uns daran erfreut, dass die Besucher sich wohlgefühlt haben, was so mancher Gästebucheintrag wiederspiegelt.
Schon gibt es erste Termine für die Gartenführungen 2017 und wir freuen uns heute schon auf die vielen neuen Kontakte.